• Wassereintritt durch defektes Regenfallrohr
  • Aufsteigende Feuchtigkeit durch fehlende Horizontalsperre
  • Schimmelbildung wegen Wärmebrücke und falscher Lüftung
  • Fehlende Dichtmanschette an den Versorgungsdurchführungen
  • Aufsteigende Feuchtigkeit durch fehlende Horizontalsperre
  • Wassereintritt durch defekten Boden Wandanschluß
  • Fehlende Außenabdichtung mit laienhafter Fallrohrabdichtung
  • Aufsteigende Feuchtigkeit wegen fehlender Horizontalsperre
  • Eintritt von aufstauendem Sickerwasser
  • Defekte Bodenabdichtung und gefährdete Statik
  • Aufsteigende Feuchtigkeit wegen unterbrochener Horizontalsperre
  • Wassereintritt bei aufstauendem Sickerwasser
  • Wassereintritt durch Setzriss und gerissener Außenabdichtung
  • Unzureichende Außenabdichtung an Versorgungsdurchführungen
  • Fehlgeschlagener Do-it-yourself Versuch einer Horizontalsperre
Hamburg • Oberhausen • Köln • Koblenz • Stuttgart

Ursachen für feuchtes und nasses Mauerwerk

Eine gründliche elektronische Ursachen-Analyse kann die teilweise komplexen Zusammenhänge von Feuchtigkeitsschäden sichtbar und auch für den Nichtfach- mann verständlich machen. Ob eine komplette Mauerwerksabdichtung oder nur eine Horizontalabdichtung erforderlich ist, kann schon eine teure Frage sein.
Wir geben verlässliche Antworten.

Aufsteigende Feuchtigkeit

Je nach Baustoff wird über die Poren Wasser aufgenommen und entgegen der Schwerkraft durch kapillare Saugkräfte transportiert. Bei einem großporigen Baustoff wie Kalksandstein passiert das wesentlich schneller als bei einem kleinporigen Baustoff wie Beton.

mehr lesen

Seitlich eindringende Feuchtigkeit

Fehlt bei einem Gebäude die Außenabdichtung oder ist diese defekt, kann an Stellen, wo die Wände Erdkontakt haben, Grund-, Hang- und Sickerwasser seitlich ins Mauerwerk eindringen. Von dort wird es durch kapillare Saugkräfte weiter ins Mauerwerk transportiert.

mehr lesen

Hygroskopische Feuchtigkeit

Bei der hygroskopischen Feuchtigkeit handelt es sich um die Eigenschaft von Salzen, Wasser aus der umgebenden Luft im Baustoff anzulagern. Wenn die Salze auskristallisieren, können als Folge an verschiedenen Stellen Putz und Farbe abblättern.

mehr lesen

Undichtigkeit im Wand-/Sohlenanschluss

Häufig dringt drückendes Grundwasser (Sickerwasser) ins Gebäude, wenn die Fugenausbildung zwischen Bodenplatte und aufgehender Kellerwand unsachgerecht ausgeführt wurde, altersbedingt mürbe ist oder durch Bodenbewegungen beschädigt wurde.

mehr lesen

Kondensation und Schimmelschäden

Schimmel entsteht überall dort, wo sich Kondenswasser niederschlägt. Manchmal ist das Lüftungsverhalten der Bewohner die Ursache für Schimmelschäden, oft handelt es sich jedoch um Baumängel oder um eine unzureichende Wärmedämmung des Gebäudes.

mehr lesen

Nehmen Sie Kontakt auf

  • resantec
  • Isolier- und Abdichtungstechnik
  • Niederlassungen
  • Hamburg
  • Oberhausen
  • Köln
  • Koblenz
  • Stuttgart
resantec Ihr Partner in
Hamburg, Oberhausen, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Essen, Mülheim, Duisburg, Bottrop, Gelsenkirchen, Bochum, Herne, Recklinghausen, Witten, Hattingen, Dortmund, Hagen, Wuppertal, Velbert, Ratingen, Moers, Krefeld, Neuss, Mönchengladbach, NRW, Nordrheinwestfalen, Rheinlandpfalz, RP, Niederrhein, Ruhrgebiet, Meerbusch, Viersen, Moers, Geldern, Kleve, Wesel, Dinslaken, Gladbeck, Dorsten, Bocholt, Marl, Borken, Remscheid, Solingen, Langenfeld, Mönchen-Gladbach, Leverkusen, Bergisch-Gladbach, Gummersbach, Bonn, Bergheim, Eschweiler, Kerpen, Düren, Jülich, Koblenz, Neuwied, Andernach, Euskirchen, Bad-Neuenahr, Dormagen, Sauerland, Heiligenhaus, Hünxe